Consulting - DR BARZ Management & Consulting

Direkt zum Seiteninhalt
Buchbare Dienstleistungen "Consulting":
Vertriebsoptimierung

  • Coaching und Optimierung des Vertrieb
  • Marktrecherche und -analyse
  • Strategieplanung
  • “Schlagzahlplanung“, Kundenmanagement
  • Optimierung Vertreternetzwerk
  • Statistische Auswertung und Controlling

Projektmanagement und Coaching

  • Coaching von Führungskräften
  • Projektleitung Anlagenbau, Auftragsabwicklung
  • Führung der Projektleiter
  • Prozess- und Qualitätsoptimierung
  • Erstellung von Spezifikationen
  • Termin- und Budgetüberwachungen
  • Claim Management
  • interne Projekte, Change Management

Business-Development

  • Bewertung von Marketing und Absatzmärkten
  • Geschäftsanalyse von Kunden und Wettbewerb
  • Anbahnung zukünftiger (Folge-) Geschäfte
  • Verfassen von Geschäftsfeldentwürfen
  • Entwerfen konkreter Business-Pläne
 
Vertriebscoaching oder -unterstützung kann viele Aspekte umfassen wie beispielsweise eine Weiterbildung aller Vertriebsmitarbeiter in Workshops und Coaching über einen längeren Zeitraum. Meist ist aber auch eine Überprüfung und Optimierung der Vertriebsstrategie bezüglich Vorgehensweise, Marketing, Produkten, Märkten und Kunden angebracht. Von großer Bedeutung ist die Sicherstellung von systematischer „Schlagzahl“- und Reise-Planung, von Kundenmanagement, kontinuierlichem Erfolgscontrolling und von individuellen Zielvorgaben.

Sinnvoll kann auch eine grundlegende Überprüfung und Neuaufstellung des Vertreternetzwerkes sein inkl. der Einführung von individuellen Zielvorgaben für die Vertreter. Ein weitere Aspekt ist die Optimierung des auf den Sondermaschinenbauer zugeschnittenen Marketings einschliesslich der Verbesserung der Internetpräsenz.

Projekt Coaching und Projektmanagement befassen sich im Wesentlich mit der effektiven Sicherstellung der Auftragsabwicklung von Auftragseingang bis zum Eingang der letzten Kundenzahlung. Diese Aufgabenstellung läßt sich im stark vereinfacht zusammenfassen auf die Planung und vor allem Kontrolle von Terminen, Ressourcen, Kapazität und Kosten sowie Qualität. Jeder dieser Aspekte umfasst selbstverständlich eine Vielzahl von einzelnen herausfordernden Aufgaben, Prozessen und Verantwortlichkeiten.

Wie intensiv und tiefgehend eine externe Unterstützung durch Coaching oder externes Management ausfallen muss, hängt dabei ganz Wesentlich von der jeweils aktuellen Situation der Firma ab.

Business-Development ist keine punktuelle Maßnahme, sondern vielmehr ein kontinuierlicher Prozeß, der es überhaupt erst ermöglicht, sich auf dem Markt zu behaupten. Als Disziplin kann Business-Development nicht auf Standardverfahren reduziert werden, die in allen Situationen gleichermaßen angewendet werden können. Erfolgreiches Business-Development beruht meistens auf einem interdisziplinären Ansatz mit vielen Aspekten. Kreativität und die Bereitschaft, bestehende Denkmuster in Frage zu stellen und sich neuen und unvorhergesehenen Herausforderungen zu stellen, sind ein wesentliches Merkmal dieser Tätigkeit.

Unter Business-Development verstehen ich ganz allgemein die Weiterentwicklung einer wirtschaftlich ausgerichteten Organisation, also eines Unternehmens. Konkrete Business-Development-Maßnahmen beginnen meist mit der Evaluation eines innovativen Ansatzes oder eines von dem Unternehmen noch nicht erschlossenen Geschäftsfeldes. Im Verlauf der Evaluation können Informationen aus den Bereichen Marketing, Vertrieb, Kundenbetreuung, Engineering und Service hinzugezogen werden. Je nach Gesamtbild können dann evtl. sogar komplett neue Geschäftsentwürfe entwickelt werden.
Informationen zu:  Ü Interim Management
Kontaktieren Sie mich unter:
Rev. 1.08
Zurück zum Seiteninhalt